Minitab Six Sigma Workshop

Nächste Termine

Minitab Six Sigma Workshop :
12.10. - 13.10.2017 :
09:00 - 17:00 Uhr

Der Workshop vermittelt Kenntnisse über Methoden und Verfahren, die in der Regel nicht Bestandteil von Six Sigma-Trainings sind. Die Teilnehmer lernen, welche Tools Minitab zur Realisierung eines Six Sigma-Projektes bereitstellt und wie diese eingesetzt werden können. Der Workshop ist sehr praxisorientiert und vermittelt zudem typische Best Practise-Vorgehensweisen.

Dieser Workshop ist ideal für Anwender, die regelmäßig mit Datenanalysen konfrontiert sind und intensiv mit Minitab arbeiten oder arbeiten möchten. Das Programm ist kompakt gestaltet und ansatzorientiert (Grundidee – theoretischer Hintergrund – Fallbeispiel) aufgebaut. Es wird ein Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Tools Minitab gegeben. Vermittelt wird, welche Verfahren in unterschiedlichen Situationen angewendet werden können und wie eine aussagekräftige Six Sigma-Analyse erarbeitet werden kann.

Der Kurs stellt eine ideale Ergänzung zu einer bereits vorhandenen Six Sigma-Ausbildung dar. Nach einem schnellen Einstieg in die jeweiligen Themenbereiche werden verschiedene Methoden und Verfahren vertieft und praxisorientiert anhand von Fallbeispielen diskutiert.

Kursinhalte

Der Six Sigma-Ansatz

  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der nicht-standardisierten Verfahren: Merkmale und Maßzahlen, Daten und Qualität

Grundlagen

  • Voraussetzungen für Tests, Testen von Hypothesen, Signifikanz
  • Anwendungsbeispiele: Umgang mit Stichproben, Methoden zur Sicherung der Datenqualität (z.B. Test auf Ausreißer), Güte und Operationscharakteristiken

Verteilungen

  • Vom Histogramm zur Verteilung, Umgang und Schätzungen mit nicht-normalverteilten Daten, nicht-parametrische Verteilungen und Tests, Quantilanalyse, Transformation
  • Anwendungsbeispiele: Richtige Auswahl weiterführender statistischer Methoden, Risikoanalysen, Aufbau von Simulationen

Regression und Varianzanalyse

  • Regressionsmodelle mit Link-Funktionen, ANOVA, Best Subsets
  • Anwendungsbeispiele: Trennschärfe und Güte, Faktoren und Kovariate, Design of Experiments (DoE), Regression mit binärer Antwortvariable

SPC

  • Messsystemanalyse (Typ 1 und Gage R&R), Regelkarten, Prozessfähigkeit
  • Anwendungsbeispiele: Sicherstellen der Datenqualität, Beurteilung der Prozessperformance

Zeitreihenanalyse

  • Kreuzkorrelation, ARIMA
  • Anwendungsbeispiele: Prognosen, Identifikation von Zeitverschiebungen

Lebensdauer-, Zuverlässigkeits- und Garantieanalysen

  • Testpläne für (beschleunigte) Lebensdaueranalyse, Umgang mit nicht-normalen und zensierten Daten
  • Anwendungsbeispiele: Ausfallzeitpunkte und Wahrscheinlichkeiten prognostizieren

Multivariate Analysen

  • Cluster-, Faktoren- und Diskriminanzanalyse, Ausblick auf Data Mining
  • Anwendungsbeispiele: Zusammenhänge von Merkmalen (kontinuierlich, attributiv, auch gemischt) identifizieren

Kursdauer: 2 Tage
Sprache: deutsch
Material: deutsch
Preis: 1.160,- € zzgl. MwSt.

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in Microsoft® Windows,
Praktische Erfahrung mit Minitab und statistischen Methoden, wie sie in der Schulung "Minitab-Grundlagen" vermittelt werden

ID=84